DERMATOLOGE  -  DER Facharzt für IHRE Haut



IHR PRAXIS-TEAM

 





Hautärztin Petra Haase

Warum wurde ich Hautarzt?

Im Rückblick auf meine berufliche Ausbildung habe ich dies schon recht früh entschieden. Ich erinnere mich noch an die verdutzten Gesichter meines ehrenwerten Deutschlehrers und meiner Mitschüler in Sömmerda, als ich in der 8.Klasse im Kurzvortrag über Geschlechtskrankheiten referierte. Während meines Medizinstudiums in Leipzig verbrachte ich viele Nachmittage und Abende in den Kellerräumen der „Experimentellen Dermatologie“ der Hautklinik, um auch das wissenschaftliche Arbeiten zu erlernen. 
Nach dem Studium waren die Ausbildungsstellen für AiPler (Arzt im Praktikum) rar gesät. Ich hatte aber das Glück, mein Fach von der Pike auf zu erlernen. Es verschlug mich nach Ostfriesland, genauer nach Emden zu Herrn Dr. Stübich und später nach Norderney zu Herrn PD Dr.Rudolph. Beide waren meine großen Förderer und Forderer. Leider sind beide Lehrer viel zu früh verstorben. Meine Facharztprüfung 1999 konnten wir alle noch zusammen feiern. Meine zwei Jahre in Franken nutzte ich, um die Venenheilkunde (Phlebologie) zu erlernen und eine naturheilkundliche Ausbildung abzuschließen.  

Seit 2002 bin ich wieder in meinem geliebten Thüringen. Durch Herrn Dr. Metzner hatte ich die große Chance eine Praxis mit breitem Spektrum und beleg-ärztlicher Tätigkeit im Klinikum Meiningen zu übernehmen. Die Übergabe des Staffelstabes erfolgte Anfang April 2003. Seither unterstützt mich mein liebenswerter Kollege, wo er nur kann. Dafür bin ich ihm unendlich dankbar. Ich liebe meinen Beruf und ich liebe mein Fachgebiet. Dermatologie heißt Vielfalt, heißt Begleitung vom Baby bis zum Senior, heißt chirurgisches Arbeiten, heißt diagnostisches und fachübergreifendes Denken (oft wie ein Detektiv) und gemeinsam mit Ihnen, lieber Patient, Therapiemöglichkeiten besprechen und durchführen. Denn schließlich ist unsere Haut eine Art „Spiegel der Seele“ und in diesem Sinne auch Kommunikationsorgan. 






Eine Praxis funktioniert und lebt aber nur mit einer den Rücken freihaltenden Familie und einem Team an motivierten fleißigen Mitarbeitern. Und das Glück habe ich mit Herrn Dr. Hans-Henning Metzner, Arzthelferin Anja Grahmann, Schwester Jana Both, Reinigungsfee Barbara Morgenstern und Praxismitarbeiterin und meiner rechten Hand Katrin Albrecht.